Was ist Cevi?

CEVI IST...

... GEMEINSCHAFT.

DER CEVI IST WELTWEIT DIE GRÖSSTE JUGENDORGANISATION, DIE STARK LOKAL VERANKERT IST.

In deiner Gruppe bist du am Cevi-Nachmittag unterwegs und erlebst so Einiges. Die Leitenden knüpfen in Kursen der Region Cevi Ostschweiz Kontakte zu anderen Abteilungen. In der Schweiz gibt es sieben Regionen die Mitglieder des Cevi Schweiz sind. Der Cevi Schweiz ist der der drittgrösste Jugendverband der Schweiz und das Bindeglied zu den internationalen Weltbünden YMCA und YWCA

... SPIEL & SPASS.

FRÖSCHLI- UND JUNGSCHIPROGRAMMe VON A BIS Z:

abkochen, Abzeichen, Action, albern, anders, aufwachsen, Ausbildung, aussergewöhnlich, basteln, Besuch im Ravensburger Spieleland, Bibel, biwakieren, Blachen-Volleyball, Bondgame, Bunter Abend, Cevi Alpin, christliche Werte, CVJM, Du & Ich, durchhalten, Erlebnisprogramme, Erste Hilfe, Events, Ferienpass, Festivals, Freunde, Freunde, Fröschli, Fun, Geländespiele, gemeinsam lachen, Geschichten erzählen, glauben, grillieren , gross werden, Hängematte, Hauslager, Herbstlager, Hike, Iglu-Übernachtungen, immer dabei, individuell, international, Jesus, Jugend + Sport, jung, Jungschar, Kino, Kirche, Kissenschlacht, Kluft, Knoten, Kochen, Kollegen, Kompetenzen erwerben, Krawatten tauschen, kreativ sein, Kuchen backen, Kurse, Lagerbau, Lagerfeuer, leiten, Lernen, Minör, Musik machen, Mutprobe, Namenstaufe, Natur, offen für Alle, ökumenisch, Orientierungslauf, Papier  schöpfen, Pfingstlager, Pioniertechnik, Pop-Corn, Postenlauf, quirlig, reale Leiterlispiele, Rettungsübungen, Sachen erfinden, Sauna, Schlangenbrot, schlitteln, Schneeballschlachten, Schneeschuhwanderungen, Schoggi-Fondue, Seilbrücke, Seile, Spannung, Spass, Spiele im Freien, spielen, trendig, Über Dinge Sinnieren, unter freiem Himmel übernachten, verrückt, wandern, weiterkommen, wetterfest, Wettkämpfe, wild, Willkommen, Winterlager, YMCA, YWCA, Zeit zusammen verbringen, zelten, Zeltlager, zusammensein, Zvieri essen

... IMMER ANDERS. 

DIE NACHMITTAGSPROGRAMME UND LAGER SIND ABWECHSLUNGSREICH.

Du kannst vielfältige Erfahrungen sammeln. Bald bist du ein Profi im Feuer machen oder im Abkochen und kannst in Cevi-Kursen und Weiterbildungen von Jugend und Sport leitende Funktionen übernehmen und erlernen.

... BEI JEDEM WETTER. 

WIR TREFFEN UNS BEI JEDEM WETTER UND FINDEN IMMER DAS PASSENDE PROGRAMM UND DU DIE DAZU PASSENDE KLEIDUNG ;).

In der Regel finden monatlich Fröschli-Nachmittage und zweiwöchentlich Jungschi-Nachmittage statt.
Jeweils aktuelle Infos findest du hier

... NATUR ERLEBEN.

MEIST SIND WIR IN DER NATUR, IM WALD ODER AN GEWÄSSERn ANZUTREFFEN.

Am intensivsten bei Zeltlagern im Sommer oder über Pfingsten. Regelmässig haben wir im Winter unser Snowweekend und im Sommer oder Herbst ein Wochenlager.  

... FEUER & FLAMME.

WIR SIND FÜR VIELES FEUER UND FLAMME.

Wir möchten dich dort abholen, wo du gerade bist und ich dich weiterbringen. Der Cevi ist für jede und jeden offen. In den Programmen sind uns christliche Grundwerte und Glaubensinhalten wichtig. 

Unsere Werte

WIR SIND IM GLAUBEN AN JESUS CHRISTUS VERBUNDEN

Wert Glauben

Das Fundament unserer Arbeit ist der gemeinsame Glaube an Jesus Christus. Sein Leben und Wirken ist Inspiration für uns. Gottes Botschaft wollen wir im Cevi weitergeben.

WIR INVESTIEREN IN MENSCHEN

Wert Menschen

Wir bilden junge Menschen umfassend aus, fördern und begleiten sie in ihrer Aufgabe.

WIR VEREINEN KOPF, HERZ UND HAND

Kopf, Hand Herz

Unsere Angebote sprechen Körper, Seele und Geist an. Ein respektvoller Umgang mit unseren Mitmenschen und unserer Umwelt ist uns wichtig.

WIR LEBEN GEMEINSCHAFT

Wert Investieren

Wir vernetzten junge Menschen und schaffen Räume für echte Begegnungen. Darin entstehen gemeinsame Erlebnisse und tragende Freundschaften.

WIR FÖRDERN INNOVATION

Wert Innovation

Wir entwickeln unser Angebot ständig weiter. Neue Ideen und Ansätze fördern wir gezielt.

UNSERE GESCHICHTE

Der Startschuss für den Cevi Scharans Sils i.D. Fürstenau war im August 1988, als sich Urs Patzen, Regula Frei, Nadja Zippert und Peter Fritz entschlossen, eine Cevi-Jungschar auf die Beine zu stellen. Im Cevi Schweiz wurden wir zwei Jahre später offiziell aufgenommen und damit ein Mitglied im Verein Cevi Ostschweiz. Zu Beginn beschränkte sich die Tätigkeit auf die Gemeinden Scharans und Fürstenau, bis im Jahr 1999 auf Initiative von Josias Burger eine offizielle Erweiterung auf die Gemeinde Sils i.D. realisiert wurde.

Zu Beginn starteten wir mit etwa 17 Kindern. In den Spitzenzeiten zwischen 1990 und 1995 durften wir sogar bis zu 40 Kinder bei uns begrüssen. Dies konnten wir 2014 fast wieder erreichen. Das grösste Lager des Cevi Scharans Sils i.D. Fürstenau war im Weisstannental im Jahre 2014, in welchem wir über 80 Teilnehmende waren. Im Jahr 2013 hat Samuel Hirsbrunner eine neue Stufe ins Leben gerufen: die Fröschli. Welche auch den jüngeren Kindern ab dem ersten Kindergarten ein Freizeitprogramm bietet. Sozusagen eine Vorstufe der Jungschi. Heute zählen wir 11 Leitende, ca. 8 Fröschli und ca. 11 Jungschi Teilnehmende.

Nachdem Regula Frei im Jahr 2000 als Abteilungsleiterin der Mädchen zurücktrat, übernahm Astrid Buchli ihre Aufgaben bis 2001. Adrian Walter übernahm bereits 1999 die Abteilungsleitung der Jungs welche bis anhin von Urs Patzen geführt wurde. Bis 2015 wurde die Abteilungsleitung von einer Person wahrgenommen. Im Jahr 2003 übernahm Stefan Kölbener die Abteilungsleitung bis er diese 2010 an Samuel Hirsbrunner übergab. 2015 übernahmen Martin Succetti und Julia Buchli die Abteilungsleitung. Samuel Hirsbrunner ist weiterhin als Lagerleiter, Teamcoach und Webmaster und Stefan Kölbener als J+S-Coach und Kassier dabei.

Nebst den Programmen am Samstagnachmittag soll das Snow Weekend für jüngere Teilnehmende als Einstieg ins Lagerleben dienen, indem es eine tolle Erfahrung ermöglicht, aber die Kinder nur kurz aus ihrem gewohnten zu Hause entreisst. Daneben wird in der Regel ein wöchiges Herbst- oder Sommerlager durchgeführt.

Weitere Informationen

Für die Presse und noch mehr Informationen steht unsere Pressemappe zum herunterladen zur Verfügung.
Diese kann bei der Abteilungsleitung oder via Kontaktformular auch ausgedruckt bezogen werden.  



©by Cevi Scharans Sils i.D. Fürstenau